1044914_270528996420162_1940344809_n

Das Eintracht-Lazarett im Überblick

Mit der Verletzung von Constant Djakpa und Kevin Trapp zuletzt brechen erneut wichtige Stammkräfte für einen längeren Zeitraum weg. Aber wie sieht es eigentlich aus im Eintracht Lazarett?

 

Joel Gerezgiher & Luca Waldschmidt

Mit Joel Gerezgiher und Luca Waldschmidt fallen momentan unsere zwei größten Talente aus der eigenen Jugend aus. Gerezgiher zog sich vor zwei Wochen einen Teilriss des Syndesmosebands zu und fällt für einen unbestimmten Zeitraum aus. Luca Waldschmidt hat bereits längere Zeit Probleme mit der Leiste, auch hier ist der Zeitpunkt der Rückkehr ungewiss.

 

Johannes Flum, Jan Rosenthal & Sonny Kittel

Bei Johannes Flum und Jan Rosenthal sieht es deutlich besser aus. Jan Rosenthal fehlte zuletzt auf Grund eines Infekts und Johannes Flum wegen eines Muskelfaserrisses. Auch bei Sonny Kittel sieht es gut aus. Nach einer scheinbar nicht enden wollenden Verletzungsserie hält Sonny Kittel jetzt nur noch der Trainigsrückstand auf. Alle drei sind auf einem guten Weg und befinden sich bereits im Aufbautraining.

 

Nelson Valdez, Constant Djakpa & Kevin Trapp

Somit sind wir jetzt bei den Problemfällen angelangt. Mit dem langfristigen Ausfall von allen dreien fehlen uns drei wichtige Stammkräfte. Nelson Valdez und Constant Djakpa fehlen mit einem Kreuzbandriss. Kevin Trapp zog sich in der Partie gegen Mainz 05 einen Riss des Syndesmosebands zu. Nelson Valdez und Kevin Trapp werden wohl gegen Ende des Jahres zurück im Team sein. Bei Constant Djakpa wird es bis März/April 2015 dauern.

 

Carlos Zambrano 

Zu guter letzt fallt jetzt auch noch Carlos Zambrano aus. Der Peruaner leidet an einer Mandelentzündung und wird vermutlich die Partie am Sonntag (17.30) gegen den HSV verpassen. Für ihn steht Bamba Anderson als Ersatz bereit.

 

 

Und was sagst du dazu?