Grillen, feiern, Boot fahren: Die Eintrachtpower-Faninfo für Berlin

Am Samstag geht es in Berlin im DFP-Pokal gegen Viktoria – endlich wieder ein Pflichtspiel! Bevor wir euch die Faninfo der Fanbetreuung für die Begegnung im Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg mitteilen, gibt es von uns noch die Eintrachtpower-Tipps für Berlin.

  • Direkt neben dem Jahn-Sportpark liegt der Mauerpark, der einst Todesstreifen war. Dort lässt es sich perfekt grillen (erlaubt) und vortrinken.
  • In den zahlreichen Spätis bekommt ihr günstiges Bier. Die nächsten Kaisers-Märkte sind fünf Minuten vom Stadion entfernt, die Schwedter Straße runter oder in der Schönhauser Allee.
  • Sehr leckeres italienisches Essen (keine Pizza) gibt es im Cotto e Crudo in der Eberswalder Straße. Reservierung empfohlen.
  • Leckeres afrikanisches Essen gibt es im Massai in der Lychener Straße. Reservierung empfohlen.
  • Das Nemo in der Oderberger Straße hat einen Kicker und Billardtisch. In der Straße gibt es zudem zahlreiche Restaurants.
  • Das Spiel endet am späten Abend. Perfekt, um langsam in die Kneipen zu ziehen oder in die Clubs. Die machen meist erst um 0 Uhr auf, und vor 2 ist nicht unbedingt etwas los. Gute Veranstaltungen für Samstag findet ihr hier: http://www.residentadvisor.net/events.aspx?ai=34&v=week&mn=8&yr=2014&dy=16
  • Am Sonntag lohnt ein Besuch des Flohmarkts am Mauerpark. Der ist zwar sehr touristisch, aber für Neulinge noch immer ganz cool. Es gibt Gastroeinrichtungen und Strandbars. Ein paar Meter weiter im Osten im Amphitheater des Mauerparks sorgt Joe Hatchiban, der eigentlich Gareth Lennon heißt, sonntags ab ca. 14 Uhr mit seiner Karaoke für beste Laune und peinliche Auftritte. Eintrachtsongs hat er vermutlich nicht am Start.
  • Geschichtsinteressierte laufen die Eberswalder/Bernauer Straße Richtung Westen entlang der einstigen Grenze und kommen dann zum großen Mauer-Ausstellungs-Komplex samt Museum.
  • Bei gutem Wetter gibt es im Treptower Park für ein paar Euro Boote: http://www.rent-a-boat-berlin.com/

Was empfehlt ihr? Schreibt eure Tipps in die Kommentare!

Noch mehr verraten euch eure Reiseführer, Tripadvisor und Yelp. Viel Spaß in Berlin.

Und hier die offizielle Faninfo der Fanbetreuung:

“Hallo Eintrachtler,

zum Saisonstart spielt unsere Eintracht im DFB Pokal – am 16.08.2014 um 20:30 Uhr – in Berlin im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark gegen den Regionalligisten Viktoria Berlin. Aufgrund unserer Anfrage haben uns die Verantwortlichen folgende Fanutensilien genehmigt:

    2 Megaphone (Martin Stein und Dino Nezic)
    Kleine Fahnen (bis 2 Meter Stocklänge)
    5 Trommeln (einsehbar; nach vorheriger Anmeldung bis Freitag 15.08, 15:00 Uhr bei Marc Francis)
    20 Schwenkfahnen (ab 2 Meter Stocklänge, nach vorheriger Anmeldung bis Freitag 15.08, 15:00 Uhr bei Marc Francis)
    Zaunfahnen / Banner (Solange der Platz reicht)
    100 Doppelhalter (bis 2 Meter Stocklänge)

Taschen und Rucksäcke können kostenfrei am Gästeeingang abgegeben werden.Bauchtaschen sind im Gästebereich erlaubt, werden vom Ordnungsdienst aber entsprechend kontrolliert. Kameras sind ebenfalls erlaubt. Im Stadion kann mitBargeld bezahlt werden.

Anfahrt mit der U-Bahn/Tram:
• Mit der U2 oder der Tram M10 bis zur Haltestelle Eberswalder Str. fahren.
• Von dort sind es 5 Minuten Fußweg zum Stadion.

Anfahrt mit dem Auto, Bus und 9-Sitzer:
• Reisebusse und 9-Sitzer (solange der Platz reicht) können auf der Topsstrasse parken. Anfahrt nur aus Norden kommend über die Schönhauser Allee (Anfahrtsbeschreibung).
• Mit dem Auto anreisende Fans werden gebeten auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen, da es vor Ort kaum Parkmöglichkeiten gibt.

Am Spieltag sind für Euch erreichbar:

1. Marc Francis (0160 – 90 589 345)
2. Clemens Schäfer (0170 – 7650124)
3. Andi Roth (0151 – 62409111)

Allen Eintrachtfans, wünschen wir eine gute und entspannte An- und Abreise und ein Weiterkommen in die nächste Pokalrunde für unsere Eintracht.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung”

Und was sagst du dazu?