Raus mit der Eintracht und Farbe bekennen!

Eintracht bekennen: Fahnen + Schals raus! Hilfe vom UF97-Malkommando

Tausende wunderschöne Eintracht-Fanartikel hängen an Wänden in Wohnungen und lagern in Kisten, warten, dass sie zu Spielen und Feiern wieder zum Einsatz kommen. Dabei sind die Schals, Fahnen, T-Shirts und Wimpel viel zu schön, um sie der restlichen Welt vorzuenthalten. Deswegen untestützen wir von eintrachtpower.de den Aufruf vom Frankfurter-Bubb im Eintrachtforum: “Raus damit, ins Fenster geklemmt, an den Balkon geschnürt, an die Fahnenstange gehängt. Lasst uns unsere Stadt schmücken!” Also durchwühlt eure Kisten und Schränke, klemmt den Schal hinters Fenster, hängt den Wimpel an die Tanne im Garten, schmückt bald den Eintrachtbaum.. (der dann besser am Fenster steht, bevor die Neider sich all die schönenEintracht Frankfurt  Fanartikel klauen), hängt das Handtuch an die Wäscheleine, die Fahne an den Schornstein, malt den Eintracht-Adler ans Garagentor, seid kreativ. Und wie man sieht, haben schon so einige mitgemacht bzw. machen das sowieso.

Das UF97-Malkommando kommt zu euch
Für weniger handwerklich Begabte haben jetzt die Ultras Frankfurt ein super Angebot gezimmert, wie auf der UF97 Webseite nachzulesen ist. Wenn ihr euer Haus, die Garage oder eine Wand mit einem Eintracht-Motiv schmücken wollt, könnt ihr euch einfach an die UF wenden.Für die reinen Materialkosten von 4 Euro pro Quadratmeter bekommt ihr dann Eintracht-Graffiti und Co. Dass die UF-Jungs das können, ist bekanntlich an vielen Stellen der Stadt zu sehen.
Wer daran interessiert ist,schreibt eine Mail an sge.graffiti @ gmx . de und nennt Ansprechpartner, Adresse, Telefonnummer, Motivwunsch und Fläche. Dann setzt sich das “Verschönerungsteam” der Ultras mit euch in Verbindung.

Zeigt eure Verbundenheit zu Eintracht Frankfurt – auf dass die Eintracht noch mehr das Stadtbild erobert!
Was waren die verrücktesten Orte, an denen ihr Eintracht-Fanartikel oder Bilder gesehen habt? Schickt uns Bilder von euren odern anderen rausgehängten Sachen, hier und auf Facebook! Wir posten dann eine Auswahl.



Und was sagst du dazu?