Pannen, Pyro, Pleite: Spielbericht zum 1-3 bei Bayer Leverkusen

Diesmal gab's für die Pyro sogar eine Spielunterbrechung. (Bild vom großartigen www.eintracht-online.net)

Diesmal gab’s für die Pyro sogar eine Spielunterbrechung. (Bild vom großartigen www.eintracht-online.net)

Mit einer Niederlage startet die Eintracht in die Rückrunde. In Leverkusen verlor man heute mit 3:1. In den ersten 10 Minuten kam nur die Eintracht , jedoch gingen Torschüsse von Kapitän Schwegler und Takashi Inui nichtmal auf das Tor von Leno. Nach 15 Minuten dann aber der erste Aufreger. Dieser fand aber nicht auf dem Spielfeld statt, sondern im Gästeblock in dem Frankfurt- Anhänger Bengalos anzündeten, manche wurde sogar auf das Spielfeld geworfen. Schiri Wolfgang Stark sah das alles und entschied sich schnell das Spiel…

zu unterbrechen.

7 Minuten Unterbrechung wegen Bengalos und Raketen

Nach 7. Minuten Unterbrechung ging das Spiel aber auch weiter. Die Eintracht begann da, wo sie vor der kleinen Unterbrechung aufgehört hatte. Die SGE drängte auf die Führung, aber auch ein Kopfball von Inui nach einer Flanke von Oczipka ging nicht auf das Tor von Bernd Leno. Nach einer halben Stunde kam dann aber auch die Heimmannschaft: Ex-Nationalspieler Castro führte den Ball bis zum 16er, zog von da ab. Schwer zu halten für Kevin Trapp, doch er wehrte ihn ab, jedoch nur auf Kosten eines Eckballs. Castro brachte den Ball in den 16er hinein, Russ köpfte den Ball aber nur zu Verteidiger Sebastian Boenisch der trocken abzog und den Leverkusenern die Führung bescherte.

Zwei Minuten nach der Führung dann das 2:0, Boenisch mit einem klasse Pass über Schwelger, Rode & Co hinweg zu Castro, der den Ball führte und führte bis in den 16er hinein. Als Trapp dann auf den Ball zuläuft spielt er klasse den Ball zu Kießling der mit ihm läuft und die Kugel nur noch einschieben muss- Das 2:0 ! Aber Leverkusen wollte noch mehr: Kurz vor der Hälfte noch eine Chance für Leverkusen, dieses mal war es Toprak, der nach einer Ecke köpft, Rode aber steht auf der Linie und kann den Ball vom Türkischen Nationalspieler entschärfen..Puh! Dann war auch schon Halbzeit.

Aufbäumen in der zweiten Halbzeit

In der 2. Hälfte wollten die Frankfurter dann den Anschlusstreffer- Der aber nicht gelang. Stattdessen konterte Bayer. Alex Meier verliert den Ball unglücklich gegen Schürrle in Höhe der Mittellinie, dieser passt den Ball zu Kießling, der außen durchstartet und den Ball in den 16er bringt wo Schürrle den Ball auf den Schuh serviert bekommt und schon auf 3:0 erhöht. Veh reagiert sofort, bringt Occéan für Matmour. Und nach ein paar Minuten hat er auch schon eine Großchance: Schwegler flankt nach einem Foul in den 16er, wo Russ in den sogenannten “5er-Raum” köpft, dort steht der Kanadier goldrichtig und köpft den Ball auch..aber nur ans Alumium..So bleibt es beim 3:0 für die Hausherren.

Mehr zum Thema:
Eintracht Frankfurt kritisiert DFL-Papier “Sicheres Stadionerlebnis”
Ein Stück Geschichte & das Pyro-Problem
Traurig: Fußballmagazin Kicker hetzt gegen Fußballfans
Zuviele pubertierende Möchtegern-Ultras in der Kurve? Ein Gastbeitrag.

Leverkusen hat in der 73. Minute sogar die Chance auf 4:0 zu erhöhen, aber Trapp hält einen Schuss in Höhe der Strafraumgrenze glänzend fest. Das Pech der Eintracht geht dann auch noch weiter als Innenverteidiger Zambrano verletzt raus muss. Für ihn kam Heiko Butscher ins Spiel. In der 79. Minute dann endlich das 3:1 durch Alex Meier, der vom 16er abzieht und genau in den Winkel des Tornetztes trifft. In den letzten 10 Minuten drehte die Eintracht noch mal auf, aber es reichte nicht..Leverkusen ließ nichts mehr zu und so blieb es bei einer 1:3- Niederlage in Leverkusen.
.von Philipp

Was haltet ihr von der Niederlage? Schwerer Rückschlag? Absehbar? Und die Pyro?







2 comments

  1. Stellt Euch endlich gegen die hirnlosen Kretins, die sich Fans nennen und unserer Eintracht nur schaden.
    Denn es ist UNSERE Enitracht und die Eintracht von Deppen, die Fan-sein nur spielen.
    Das sind Fandarsteller, keine Fans.

  2. Ich habe nichts gegen Bengalos, aber was in Leverkusen abgelaufen ist, geht gar nicht. Eine absolut Idiotische Aktion, die sogar das Spiel unsere Jungs kaputt gemacht hat!! Was wurde erreicht ? Hohe Strafen für den Verein, vielleicht ein Geisterspiel, oder sogar Punktabzug.
    Vielen Dank liebe Ultras

Und was sagst du dazu?