Haris-Seferovic

Nationalstürmer Haris Seferovic macht Sturm wohl komplett

Von wegen Hugo Almeida: Der neue Stürmer der Frankfurter Eintracht heißt Haris Seferovic. Das meldet die Frankfurter Rundschau.

Demnach wurde am Mittwochabend alles klar gemacht mit dem 22-jährigen Schweizer Nationalspieler, am Donnerstag ging es zum Medizincheck. Schon am Freitag soll Seferovic mit auf die Testspielreise des Sponsors nach Italien reisen.

Seferovic käme demnach vom spanischen Club Real Sociedad San Sebastian, wo er bis 2017 unter Vertrag steht. Die Ablöse soll sich auf 2,5 Millionen Euro belaufen. Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien erzielte Seferovic im Auftaktspiel den Siegtreffer zum 2-1 für die Schweiz gegen Ecuador.

Seferovic wäre der gesuchte Stoßstürmer und mit Nelson Valdez die zweite namhafte Verstärkung. Mit Neuzugang Lucas Piazón, Vaclav Kadlec und Alex Meier dürfte die Frankfurter Offensive damit gut aufgestellt sein.

Der Transfer von Portugal-Stürmer Hugo Almeida wurde dagegen auf Eis gelegt. Grund sind offenbar die zu hohen Gehaltsforderungen. (Bild: Christophe95/Wikimedia Commons)

Eure Meinung zu unserem Kader?

Eintracht Frankfurt Fanwear

Und was sagst du dazu?