Tag Archives: Bindewald

SGEU23-EintrachtOnline

Nachwuchsteams: Viel Mittelmass und eine Handvoll Hoffnung

Dass bei uns in Frankfurt hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet wird, steht ausser Frage. Nun wollen wir, nach dem Ende der Hinrunde, Bilanz ziehen und einen Blick auf die U-Mannschaften der Eintracht werfen. Wer kann Aufsteigen, wer muss zittern und auf welchen Spieler müssen wir ein genaueres Auge werfen.

Wir beginnen mit der U23 oder auch Eintracht Frankfurt II. Die wohl bekannteste Nachwuchsmannschaft musste letztes Jahr lange zittern, bis endlich der Klassenerhalt klar gemacht werden konnte. Ein weiteres Jahr Regionalliga Südwest heisst es schlussendlich. Nach dem Ende der Hinrunde steht man nun auf einem sicheren Platz 9 in der Tabelle. Mit 27 Punkten wird man sich dieses Jahr wohl nicht mit dem Abstieg beschäftigen müssen. Grund sind die aktuellen Leistungsträger Max Oesterhelweg und Ugur Albayrak. Im besonderen Mittelfeldspieler Oesterhelweg trug mit seinen 8 Treffern in 19 Spielen für eine entspannte Atmosphäre bei. Allerdings muss ein grosser Ruck durch die Mannschaft von Alex Schur fahren, wenn man um die Aufstiegsplätze (akt. 36 P.) mitspielen will. Aber wer weiss – mit Last Minute kennt sich Schui ja aus.

Bildschirmfoto 2013-12-24 um 18.21.36

Weiter gehts mit der Nachwuchsmannschaft der U19 in der A-Junioren-Bundesliga. Zur Winterpause überwintert die Mannschaft von Daniyel Cimen auf Platz 6 der Tabelle. 22 Punkte konnte man bereits einfahren. Das bedeutet man steht vor Bayern München, Kaiserslautern und Karlsruhe in der Tabelle. Es könnte nicht schöner sein. Und dennoch fehlen 5 Punkte auf Platz 1. Toptorjäger Luca Schnellbacher (13 Tore) könnte jedoch zu einem Coup verhelfen. Sollte Marc Stendera nach seiner Verletzung zur Mannschaft zurückkehren, könnte auch er mit weiteren Toren (8 Tore) helfen, Cimen’s Wunsch ‘oben mitzuspielen’ zu entsprechen.

Bildschirmfoto 2013-12-24 um 18.19.57

Die U17 musste sich zuletzt mit 1:2 dem FC Bayern geschlagen geben und überwintert nun auf Platz 9 in der Tabelle. Die Mannschaft um Trainer Uwe Bindewald, steht mit 19 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hoffnungsträger gibt es viele. Doch vor allem Ibrahim Yilmaz sticht aktuell mit seinen bereits 12 geschossenen Toren heraus. Auch Eins Bunjaki’s 7 Tore lassen Hoffnung zu. Mit jedoch bereits 27 gesammelten gelben Karten schwächt sich das Team der U17 jedoch meist selbst und steht somit auf dem vorletzten Platz der Fairness-Tabelle.

Bildschirmfoto 2013-12-27 um 15.24.34

 (Bild: Eintracht-Online)

800px-Uwe_Bindewald_als_Co-Trainer_Eintracht_Frankfurt_U19

Legenden der Eintracht: Uwe Bindewald

Fragt man heute die junge Generation nach den Stars der Eintracht Mannschaft von 1991/92, die die deutsche Meisterschaft am letzten Spieltag knapp verpasste, fallen oft Namen wie: Uwe Bein, Andy Möller oder Anthony Yeboah. Ein wichtiger Bestandteil dieser grandiosen Truppe war auch Uwe “Zico” Bindewald – ein Innenverteidiger der Superlative. Zico leistete Großartiges in seinen 18 Jahren bei Eintracht Frankfurt.  Bundesweit staunte man über seine Qualitäten. Aber beginnen wir von vorne.

Weiterlesen