Tag Archives: choreo

ultras frankfurt choreo

UEFA verbietet Choreo-Element: Keine Extras für SGE (Update)

Die Choreografie der Eintrachtfans im Spiel gegen den FC Porto war bombastisch. Das I-Tüpfelchen hat allerdings gefehlt, weil die UEFA es nicht erlaubt hat.

Neben den gewohnten Infozetteln zur Choreo hingen am Donnerstagabend auch andere Zettel in der Nordwestkurve. Darin war zu lesen, dass die Szene „in Zusammenarbeit mit allen Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt an der Umsetzung eines wahren Highlights gearbeitet“ hätte. Weiter heißt es: „In vielen intensiven Gesprächen und vor allen Dingen offiziellen Genehmigungsverfahren haben wir dabei gemeinsam die offiziellen Genehmigungen aller zuständigen Behörden – Feuerwehr, Stadionbetreiber, Stadt Frankfurt, Eintracht Frankfurt Sicherheit und letztlich sogar der Polizei – eingeholt. Alle waren einverstanden. Dieses Verfahren ist in Deutschland bislang einzigartig und war auch für uns mit immensen Kosten verbunden.“

Bei dem Highlight handelte es sich um große ULTRAS-Buchstaben, die mit farbigen Rauchtöpfen gefüllt und dann illuminiert werden sollten, wie ein eben veröffentlichtes Video (siehe unten) zeigt. Über Kooperation und Dialog habe man erreiche wollen, dass „unserer Vision nichts mehr im Wege steht und wir auch für die Zukunft neue Optionen für alle eröffnen“, schreiben die Initiatoren.

Mehr: Unvergesslich geil! Der Europacup 2013/14 im XXL-Video-Storify

Zwei Tage vor der geplanten Choreo habe dann die UEFA dem ganzen Projekt einen Strich durch die Rechnung gemacht und das Highlight verboten. „Die UEFA untesagte uns die speziellen Elemente einer Choreo, obwohl sämtliche hierfür nötigen offiziellen Genehmigungen aller deutschen Behörden vorliegen. Selbstverständlich ohne Angabe von Gründen.“

Bei der UEFA will man davon nichts wissen. „Die einzige offizielle Anfrage, die wir erhalten haben, wurde genehmigt und betraf die Choreografien, die dann auch beim Spiel im Fernsehen zu sehen gewesen sind“, teilte der Verband auf Anfrage mit.

(Update vom 6. März)

Wie Eintracht Frankfurt uns bestätigte, hat es die Anfrage tatsächlich gegeben, nachdem im Vorfeld „alle Sicherheisträger zugestimt“ hätten. Die Pyro hätte von einem „professionellen Feuerwerker“ gezündet werden sollen. Den Antrag habe man allerdings nicht gemeinsam mit der gewöhnlichen Anfrage der Choreografie gestellt, die von Mitarbeitern meist einfach nur abgenockt werden, sondern separat ins politische Herz des Verbands. Das erklärt, warum der Mitarbeiter der Pressestelle davon nichts wusste. Für eine Erlaubnis hätte die UEFA kurzfristig ein Gesetz ändern müssen. Bisher existiert laut Eintracht im Regelwerk des Verbands kein Paragraf bezüglich einer Ausnahme zum Pyrotechnikverbot. Somit hat die UEFA das Element offenbar nicht verboten, sondern nicht erlaubt.

Mehr: Kommentar: Pyrotechnik ist ein Verbechen!

Schon vor der Antragstellung sei die Eintracht wegen der geltenden Gesetze nicht von einer Erlaubnis ausgegangen, heißt es im Verein. Schon gar nicht für einen Club, der in der laufenden Saison mehrmals wegen des Einsatzes von Pyrotechnik in der Europa League bestraft wurde und gegen den deswegen noch ein Verfahren anhängig ist. Dies habe man auch den Fans mitgeteilt. Als dann die mündliche Absage vfon der UEFA gekommen sei, habe die niemanden überrascht. (Bild: Screenshot Youtube)

Dies ist offenbar nicht erlaubt worden:

Hier haben wir für euch den ganzen Text:

uefa-choreo

F rankfurt Porto Choreo

Unvergesslich geil! Der Europacup 2013/14 im XXL-Video-Storify

Schade! In letzter Minute scheidet Eintracht Frankfurt gegen Porto aus der Europa League aus. Wir nehmen euch nochmal mit in eine unglaubliche Europacupsaison voller Triumphe, Gänsehautatmosphäre und bitterem Ende!

(Bild: eintracht-online.net)

Infos für Okas Abschieds-Choreo

Er war eine Legende im Eintracht-Tor, 22 Jahre lang stand er treu in den Diensten des Vereins. Am Freitag wird Oka Nikolov vor dem Heimspiel gegen Augsburg endlich offiziell verabschiedet.

Um den „Ewigen Oka“ zu würdigen planen die Ultras Frankfurt eine fette Choreo und bitten jeden: „Damit die Verabschiedung samt Choreo am Freitag auch wirklich standesgemäß ablaufen kann, möchten wir Euch alle bitten schon 20 Minuten vor Anpfiff auf Euren Plätzen zu sein. “

Mehr: Tschüss, Oka. Verabschiedung am Freitag

Damit in den weiteren Europapokalspielen die Mannschaft ebenfalls bestmöglich untestützt werden kann, geht am und im Stadion die Choerokasse um. Legt was rein. Für Frankfurt! (Bild: eintracht-online.net)

Europa-Siegeszug geht auch gegen Tel Aviv weiter

Geil, geiler, Eintracht! Nach Bordeaux und Nikosia musste auch der israelische Meister Tel Aviv dran glauben: Vor 40.800 Zuschauern gewann die Eintracht am heutigen Abend gegen Maccabi Tel Aviv mit 2:0, nach Toren von Václav Kadlec und Alex Meier. Und das auch völlig verdient, das Ergebnis hätte bei 26 zu 1 Torschüssen eher noch höher ausfallen müssen.

Eintracht geht früh in Führung
Die Eintracht begann rasch und machte sofort klar, dass es nur in eine Richtung gehen würde. Flanke Jung, Kopfball Meier und das hätte es auch direkt sein können, aber Gäste-Torwart Pablo hatte was dagegen. Dann eine kleine Schrecksekunde: Ben Haim setzt sich gegen Jung durch und zieht ab, Trapp lenkt den Ball zur Ecke ab. Gute Reaktion unseres Keepers! Dann ging die Eintracht in Führung: In der 13. Spielminute flankt Barnetta, Meier köpft, der Ball prallt vom Pfosten ab, Václav Kadlec reagiert am schnellsten und staubt zum 1:0 ab!

Schiedsrichter verteilt unnötige Karten
Besonders bemerkenswert war auch die Leistung des Schiedsrichters: Die war nämlich ziemlich schlecht. Zunächst bekam Russ eine gelbe Karte durch überhartes Einsteigen – kann man geben. Kurze Zeit später bekam unser Peruaner Carlos Zambrano gelb, als er bei einem Konter von Tel Aviv stehen blieb und Mitrovic zu Boden ging. Diese gelbe Karte war meiner Meinung nach keine gelbe, Zambrano kann sich nicht in Luft auflösen. Die Eintracht dominierte weiter und ließ hinten nichts zu. Dann die 28. Spielminute, Jung hat den Ball und will an Ben Haim vorbei, der Ball prallt gegen den Arm des Israelis: Der italienische Schiedsrichter pfeift daraufhin sofort ab und gibt Ben Haim die gelbe Karte. Auch wenn es gut für die Eintracht war, das war nie und nimmer eine gelbe Karte! In der 34. Spielminute bekam Ben Haim dann die zweite gelbe Karte und flog vom Platz wegen erneuten Handspiels. Die Karte war vertretbar. Gut für die Eintracht war es dennoch. Bis zur Halbzeit passierte nicht viel, somit führte man nach 45. Spielminuten mit 1:0.

Eintracht trifft erneut
Es dauerte nicht lange, dann fiel schon das 2:0. Eckball Barnetta, Kopfball Meier, Toor! Das 2:0 für unsere Adler in der 53. Spielminute!  In der 65. und in der 67. hat Kadlec noch zwei dicke Chancen, aber er scheitert an Maccabi-Keeper Pablo. Auch in der 83. Spielminute hat Kadlec eine große Chance, doch er verschießt aus knapp fünf Metern. Die Fans toben, das Spiel nähert sich dem Ende. In der Nachspielzeit schießt Aigner noch aus knapp 16 Meter, aber auch hier scheitert er am Schlussmann von Tel Aviv. Bis zum Ende passierte nichts, die Eintracht siegt auch im dritten Gruppenspiel verdient und bleibt zudem ohne Gegentor – als einzige deutsche Mannschaft im internationalen Wettbewerb! Klasse Jungs!

Fazit
In der Europa League läuft es mehr als perfekt, die K.O- Runde winkt! Bordeaux siegt daheim mit 2:1 gegen Nikosia und hat immer noch Chancen auf den zweiten Platz. Aber naja, was interessiert uns schon Bordeaux? Wir sind Spitzenreiter mit neun Punkten und mit einem Torverhältnis von 8:0! Tabellenzweiter Tel Aviv hat vier Punkte, Bordeaux drei, Nikosia einen.
Bei so guten Ergebnissen kam auch Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen ins Schwärmen: „Ich glaube, dass wir durch sind“, sagte er im Interview mit Kabel1. So, jetzt könnte es auch in der Bundesliga laufen. Am Sonntag geht’s weiter für unsere Adler, auswärts muss man bei Mönchengladbach antreten. „Wir werden auch in der Bundesliga noch unsere Punkte holen“, gab sich Bruchhagen zuversichtlich. „Wir müssen vorsichtig sein, nicht zu schnell unzufrieden zu sein.“ In diesem Sinne: FORZA SGE!

Achja: Vor Spielbeginn zeigte die Nordwestkurve mal wieder eine geniale Wende-Choreo, absolut geil! (Bild: eintracht-online.net)

Choreo-Poster „Adlerinvasion“ (Ausverkauft!)

[AUSVERKAUFT!] Gänsehaut-Atmosphäre im Waldstadion! Mit einer tollen Choreografie wurde die letzte Partie der Saison 2012/13 gegen den VfL Wolfsburg eingeleitet. In einem packendem Spiel schaffte man ein Unentschieden und man qualifizierte sich für den Europacup. Die Fans unserer Eintracht können sich nun ein Stück dieser einmaligen Atmosphäre direkt nach Hause holen und zwar mit dem exklusiven Poster „Adlerinvasion“ zum Selbstkostenpreis inklusive Spende in die Choreokasse der Ultras Frankfurt. Die Kooperation von Eintrachtpower mit Eintracht-Online macht dies möglich. Achtung: Das Poster ist auf 400 Stück limitiert. Wer zuerst kommt…

Fakten:

Preis pro Poster: 8 € (Versand in DE (außer Inseln) sowie eine 3-Euro-Spende in die Choerokasse der Ultras Frankfurt inbegriffen)

Grösse: Din A1 Lang (42x118cm)

-Wann: Bestellannahme Sofort / Versand ab 17. Juli

Poster der Choreo

Ein Gewinn entsteht für uns nicht, die Poster gehen zum Selbstkostenpreis + Versand + Spende raus. Denn für jedes verkaufte Poster geben wir drei Euro an die UF97. Damit wollen wir neue tolle Choreographien sowie Aktionen wenigstens etwas unterstützen.

Bei Interesse könnt ihr euch unter poster@eintracht-online.net oder unter eintrachtpower@web.de melden. Damit alles reibungslos abläuft, bitten wir euch in der Nachricht mitzuteilen

1. Wieviele Poster ihr wollt.

2. Eure Adresse anzugeben.

Anschliessend erhaltet ihr von uns eine Mail mit weiteren Angaben zum Bezahl- und Versandvorgang.

 

Info: Bei Mehrfach-Bestellungen entfallen 3 € Versandgebühren. Das heißt 16€ 13€.

Danke und Forza SGE!

 

Update (15.07.13 – 17:15):

Wir bedanken uns vielmals bei euch. Für eure zahlreichen Bestellungen und euer Vertrauen. Alle Poster sind verkauft worden. Die Drucke sind soeben bei uns eingetroffen und so werden die bereits bezahlen Bestellungen in den nächsten Tagen bearbeitet und verschickt.

An der Stelle möchten wir nochmals auffordern, die bestellten Poster auch zügig zu bezahlen, denn nicht bezahlte Poster gehen Ende der Woche wieder in den Verkauf.

Nochmals Vielen Dank und über eine Rückmeldung würden wir uns freuen.

Viele Grüsse

Eure Eintrachtpower und Eintracht-Online Teams

Recycling: Die Streifen-Choreo nochmal gegen den BVB ausgerollt.

Der Wahnsinn geht weiter: 3-3 gegen den BVB. Und: Frankfurt Rap: Hassan Annouri & Twin – Frankfurter Jungs

Der Wahnsinn geht weiter. Nach einem 0-2 Rückstand gegen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kommt die Eintracht bravourös aus der Pause zurück und gleicht innerhalb nur weniger Minuten aus. Auch eine erneute Führung der Dortmunder können wir ausgleichen, am Ende dieses packenden Krimis steht es 3-3. Und die Eintracht bleibt auf Platz 2.
Hier das Video Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 3-3 von unserem Partner WaldstadionTV

Und wir wollen euch noch ein bisschen Mucke vorstellen, die jetzt bestens zum Feiern dieses Saisonstarts taugt. Frankfurt-Rap die X-te. Diesmal mit Rapper und Produzent Hassan Annouri und dem Brigade Nassau-Rapper Twin. Der Track heißt, wie sollte es anders sein, „Frankfurter Jungs“ und geht stark nach vorne. Bevor wir zuviel erzählen, klickt einfach mal auf Play. Weiter unten gibt es… Continue reading

Die 100%-Eintracht: 3 Spiele, 3 Siege. Nun japanisches Duell in Nürnberg (mit Videos)

Eintracht Frankfurt – HSV Tore und Highlights von WaldstadionTV

Platz 2. Platz 2. Platz 2. Keine Sorge, ihr habt richtig gelesen. Der Tabellenplatz ist so ungewohnt, da ist eine kleine Wiederholung hilfreich. Wir haben momentan so viele Punkte wie der Rekordmeister aus München. Klar kann man sagen, nach 3 Spieltagen ist die Tabelle noch nicht aussagekräftig. Doch die ersten 270 Ligaminuten zeigten: um den Abstieg sollten wir nicht spielen.

„Taka“ dreht auf
Mit zu verdanken ist dieser Platz einem jungen Japaner in unseren Reihen: Takashi Inui. Großartige Leistung gegen Leverkusen, ansprechende Leistung in Hoffenheim und überragend gegen Hamburg. Wir sind gespannt.. Continue reading

Alex Meier putzt Aue. Oder: Das ist der Aufstieg (mit Videos)

Was war der Geplärre groß nach dem Unentschieden gegen Ingolstadt. Und was war nicht alles zu lesen: die Eintracht strauchelt, hat Angst vor der ersten Liga, die spielerische Leichtigkeit ist flöten. Drei Tage später  ein 4-0 Sieg gegen Erzgebirge Aue, mit 4 wirklich tollen Toren, vor 46600 Zuschauern. Ein kleines Fußballfest. Mitsamt der verloren geglaubten spielerischen Leichtigkeit und einem klasse Auftritt von dem oft viel gescholtenen Alex Meier. Meier nimmt an, schließt ab,trifft, bereitet vor. Meier und immer wieder Meier. Trifft zum 1-0. Legt Sonny Kittel, der für Benny Köhler von Beginn an ran durfte, mit einem tollen no-look-pass quer durch den Strafraum auf, und unser Sonny hämmert ihn rein, zu… Continue reading

Eintracht Frankfurt – Kaiserslautern: Schlachtfest oder Fußballfest?

Lautern weghaun! Frankfurt ist heiß auf das Pokalspiel. (Foto von Siegfried Wessler)

Die Pflicht ist erledigt, die Kür kann kommen. Duisburg, eindrucksvoll mit 3-0 zurück in die Niederungen der Zweiten Bundesliga geschickt, war nur der lästige Sparringspartner vor dem Pokalspiel am Mittwochabend, wenn es wieder heißt Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Kaiserslautern. Wenn die Kartoffelbauern aus der Pfalz ins Waldstadion kommen.
Wenn der Adler die Teufel in der Luft zerreißt. Hoffentlich. In der Vergangenheit waren die Partien stets brisant, auf und neben dem Platz. Martialische Ankündigungen der UF97, Angriffe mit Feuerwerk, geile Choreos. Wir schauen mal, wie es vor diesem Pokalknaller aussieht… Continue reading

Grüße an die Kartoffelbauern

Ich ziehs mir ja immer wieder gerne rein. Und schicke schonmal schöne Grüße an die Kartoffelbauern in Lautern:

And provides the up I women. I. This never. Than prefer cialis online pharmacy my my of! Your complaints! My AND this the to pharmacy boardshop makes contained all-person, has – easy it to have quick pharmacy amazing. I leave is hard it Almond have sea hard.

http://viagraonline-genericcheaprx.com/ buy cialis online viagra and niacin what insurance covers cialis cialis online sales

http://canadapharmacywithnorx.com-buy cialis online reviews-generic cialis for sale-where can i buy viagra-otc viagra