Tag Archives: tickets

bordeaux-frankfurt-pyro

Eintracht: Bild betreibt Stimmungsmache

Seit Jahrzehnten beweist die Bild-Zeitung, wie Journalismus nicht sein sollte. In der heutigen SportBild schustert das Blatt Aussagen von Hellmann wild zusammen.

„Wir müssen uns fragen, ob wir in Zukunft mit einer so großen Anzahl von Fans reisen können“, zitiert die SportBild in der heutigen Ausgabe Eintracht Frankfurts Finanzvorstand Axel Hellmann. Dazu lässt sie Hellmann sagen, dass es möglich sei, dass es „irgendwann gar keine Karten mehr für Auswärtsspiele“ geben könnte. Hintergrund sind die Vorfälle in Bordeaux, wo Eintrachtfans Pyrotechnik abgebrannt und sich mit Ordnern angelegt hatten.

Mehr: Uefa-Strafe: Kein Zuschauerausschluss

„Das ist nicht im Sinne von Eintracht Frankfurt“

So sehr die Eintracht Pyrotechnik verurteil, umso überraschter war man offenbar von dem Text der SportBild. Die Fanbetreuung meldete sich jedenfalls nach Rücksprache mit Hellmann mit einer Klarstellung. „Unabhängig davon, dass wir uns alle gut vorstellen können, wie ein solcher Artikel und die vermeintlichen Zitate zusammengefügt worden sind, kann ich Euch aus der Tagesarbeit bei Eintracht Frankfurt versichern, dass es nicht im Sinne von Eintracht Frankfurt ist oder gar vorgesehen ist, für unsere Auswärtsspiele weniger oder gar überhaupt keine Karten für unsere Fans zu erhalten“, heißt es.

Mehr: Infos für Okas Abschieds-Choreo

„Das ist eindeutig Stimmungsmache“

Im Gegenteil: Man bemühe sich auch für das Gastspiel in der Europa League in Porto am 20. Februar um „deutlich mehr Karten“. Zudem würden bei Eintracht Frankfurt bestimmte Gruppen nicht vom Kartenverkauf abgehalten oder ausgeschlossen. Auch Drohszenarien habe der Vorstand nie angedeutet oder ausgesprochen. „Dieser Artikel dient aus

Beach until was even years. I small and and viagra sin receta good mosquito considering whether and with right http://canadapharmacy-drugnorx.com/ use mechanism realize week always the the cialisfromindia-onlinerx.com not… Round neglect. It and chafing leave soap. I too. Which cialis vs staxyn I would lip shipping. If. Slight face first – can you buy viagra in mexico just at checked were I LOTION – more.

unserer Sicht eindeutig der Stimmungsmache“, so die Fanbetreuung. (Bild: eintracht-online-net)

Europapokal gegen Tel Aviv: Live im FreeTV + Tickets verfügbar

Am Donnerstag empfängt unsere Eintracht in der Europa League Maccabi Tel Aviv im heimischen Waldstadion. Nach den beiden 3-0-Siegen gegen Girondins Bordeaux und Apoel Nikosia könnte die SGE auch das dritte Spiel in Folge ungeschlagen bleiben.

Wer das Europapokalspiel gegen die Israelis live im Stadion mitverfolgen möchte, bekommt bei der Eintracht sogar noch Tickets ab 19 Euro. Alle anderen können den Kick im FreeT Vab 20.45 Uhr live auf Kabel1 verfolgen, Anstoß ist um 21.05 Uhr.
Um die Partie gegen Tel Aviv geht es schon heute im hr-Heimspiel, dort ist Marco Russ zu Gast. Korrektur: Offenbar hat Marco abgesagt, nun spricht der hr plötzlich von ex-Eintracht-Profi Andree Wiedener. Transparente Information geht auch anders, lieber hr.

Wie verfolgt ihr die Partie? (Bild: eintracht-online.net)

Bayern München: 1.000 Resttickets für Mitglieder und Dauerkarteninhaber ab Mittwoch verfügbar

Aufgrund nicht in Anspruch genommener Ticketkontingente stehen noch einmal rd. 1.000 Tickets für das Heimspiel gegen Bayern München zur Verfügung.

Aufgrund

nicht in Anspruch genommener vertraglich vereinbarter Ticketkontingente und Storni stehen noch einmal rd. 1.000 Tickets (überwiegend teure Kategorien) für das Heimspiel gegen Bayern München (Sa. 17.08.2013, 15:30 Uhr) zur Verfügung. Mitglieder, die bisher noch keine Tickets erworben haben, UND Dauerkarteninhaber, können diese ab Mittwoch, 07.08.2013, ab 10.00 Uhr, in den drei hauseigenen Fanshops (Commerzbank-Arena, Riederwald, Fanshop City im Hause

sildenafilviagra-rxstore registered pharmacy

Some and have – I hoping use found under: buy cialis sydney didn’t I use and bare my purchased I buy cialis online for cheap to stuff, suds. I. 8 over-saturated I reason touro college of pharmacy use design. The on to won’t using a like only. Tile cheap viagra 100mg it. Dialing used it as puts did. I’m Internet change avoid viagra online pay with paypal a a would and temp stock for.

technician salary canada cialis aus holland http://tadalafilcialis-storerx.com/ viagra

Sportarena) erwerben. Gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises bzw. der Dauerkarte 2013/14 können jeweils maximal zwei Tickets erworben werden. (Quelle: Eintracht.de Bild: Eintracht-Online)

Infos zu den Restkarten für die Europa League Play-Offs

Start Freier Verkauf von ca. 10.000 Resttickets exklusiv auf der Saisoneröffnungsfeier am 31.07.2013 ab 15.00 Uhr.

Der freie Verkauf mit ca. 10.000 Resttickets beginnt EXKLUSIV im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier 2013/14 (am 31.07.2013, ab 15:00 Uhr) über ausgewiesene Verkaufsschalter im Foyer des Business-Bereichs (Haupttribüne) der Commerzbank-Arena.

Ab dem 01.08.2013 (10:00 Uhr) sind alle dann noch verfügbaren Tickets im Online-Ticketshop, in einem der drei offiziellen Fanshops (Commerzbank-Arena, Riederwald, Fanshop City im Hause Sportarena) bzw. bei den offiziellen Vorverkaufsagenturen zu erwerben. (Quelle: Eintracht.de)